Nach dem großen Erfolg der Genesis-Figuren für die Software DAZ-Studio veröffentlicht die Softwareschmiede DAZ3D nun Michael5. Mit dieser Figur kann man über Schieberegler einfach die Wunschfigur erzeugen, wie man es schon von Victoria5 und ihren „Schwestern“ kennt.

Der Vorteil der Genesis-Figurenreihe sind die frei einstellbaren Körpermerkmale für die gewählte Person. Mit mehreren Schiebereglern lassen sich die Proportionen der Figur von schmächtig bis Bodybuilder, oder aber auch das Alter der Person einstellen. Je nach gewähltem Körperteil kann man das Aussehen bis zum kleinsten Detail festlegen. So ist ein animierbarer Morph von einem Menschen zum Werwolf mit ein paar Mausklicks eingestellt.

Wie schon für Victoria5 gibt es auch für die neue Figur Michael5 einige Charakterpacks, mit verschiedenen hochauflösenden Texturen, mit denen man dann auch die Hautfarben oder andere ethnische Besonderheiten wählen kann.

Michael5 wird als Grundfigur für knapp 30 Dollar angeboten. Es gibt jedoch auch verschiedene Bundles, in denen dann Kleidungsstücke, spezielle Morphs, Posen und Charaktertexturen angeboten werden.

Das offizielle Releasedatum für Michael5 ist der 1.Mai 2012. Wer jedoch schon vorher kauft erhält einen Preisnachlass von knapp 40 Prozent gegenüber dem regulären Preis. Außerdem erhält der Käufer dann noch ein kostenloses Sportkleidungs-Bundle dazu.

Michael5 ist, wie alle Genesis-Figuren, nicht für Poser geeignet und funktioniert nur im Zusammenhang mit der preisgekrönten Software „DAZ-STUDIO 4“ aus dem Hause DAZ3D. Zur Zeit gibt es dieses leistungsfähige Programm völlig umsonst auf der Website www.daz3d.com – Auch die Landschaftssoftware „Bryce 7 Pro“ und „Hexagon2.5“ sind für eine beschränkte Zeit kostenlos auf der Website verfügbar. Wer hier nicht zugreift, ist selber schuld.

DAZ3D Website

 

[youtube=“http://www.youtube.com/watch?v=bRGko9XXB6U“]

Copyright © 2020 www.pixelraster.de. Alle Rechte vorbehalten